Person 3: über Sprechen und Verstehen

Beim Fremdsprachenlernen werden zwei Komponenten in den Vordergrund gestellt, nämlich das Verstehen und das Sprechen einer Sprache. Diese Sprachkompetenzen sind zwar abhängig von einander, doch gibt es relevante Unterschiede, die beim Sprachenlernen zu berücksichtigen sind. Bevor wir eine Sprache sprechen, verstehen wir schon sehr viel. Das hat damit zu tun, dass wir in einer bestimmten Situation durch Zeigehandlung und Mimik schon vieles deuten können.
Stell dir vor, du bist in Japan auf einem Markt und möchtest ein Paar Schuhe kaufen. Wie gehst du vor? Ganz einfach: Du zeigst auf die Schuhe, die dir gefallen – der Verkäufer reagiert auf deinen Wunsch und gibt sie dir usw. Ihr versteht einander irgendwie, obwohl du nicht Japanisch sprichst. Dabei lernst du eventuell den japanischen Ausdruck für Schuhe.

Vertiefung

Quelle